Berichte von 2014

EC Tour Rollsporttage in Gera

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zu den Rollsporttagen nach Gera fuhren wir mit 4 Sportlern in den Altersklassen Schüler, Kadetten und Junioren B.
Unsere Kids traten gegen starke Sportler aus 7 verschiedenen Ländern an.


Die Ergebnisse:
Für Laura Zondler in der Schülerklasse war dies alles Neuland und die Konkurrenz kannte kein Pardon, so dass Sie sich über 200m und 1000m jeweils auf ein achtbaren 22 Platz kämpfte.

Auch Luca wehrte sich tapfer gegen die starken Gegner aus Polen, Ungarn, Italien und den Rest.
Mit einem tollen 13 Platz machte er sein bestes Rennen über die 3000m Punkte diese Platzierung ist um so höher anzusehen da er diese Disziplin bisher eher selten laufen musste aber Streckenweise sehr gut mithalten konnte.
Im Sprint belegte er zweimal den 20 Platz und über 5000m Ausscheidung war er einen Moment unaufmerksam und schied deshalb unglücklich als 25.aus.
Gesamt ergab dies einen prima 20 Platz.
Man konnte aber klar erkennen das nach oben noch Luft ist, dies braucht aber Zeit und kann nur durch mehr Rennerfahrung irgendwann kompensiert werden.

Lola schon etwas rennerfahrener hatte mit 35 Starterinnen das größte Feld gegen sich.
Im Sprint am Freitag über 300 m belegte sie einen tollen 18 Platz.
Die 500 m beendete sie als 27. und im Punkterennen kämpfte sie sich auf den 17 Platz vor.
Beim Ausscheidungsrennen über 5000m erreichte sie den 20 Platz.
Ein 21 Gesamtplatz von 35 Starterinnen ist bei der starken Konkurrenz als Erfolg zu werten, auf den Sie weiterhin aufbauen kann.

Junioren B:
Larissa zeigte einmal mehr ihre Klasse als Allroundläuferin und wurde 6. beim Sprintcup und 7. über 500 Meter.
Die Ausscheidung über 10000m überstand sie ohne Fehler hatte aber dann im Zielsprint nichts mehr zuzusetzen.
Beim Punkterennen konnte sie mit einem Zwischenspurt 2 Punkte ergattern und erreichte dadurch den 6.Platz.
In der Gesamtwertung ergab das den tollen 4.Platz.
Damit sammelte sie weitere Zähler zur Qualifikation zur Europameisterschaft und zeigte dass ihre Formkurve steil nach oben zeigt.
Die Eltern vergnügten sich an der Bahn bei toller Verpflegung und trotzten dem Regen.
Am Abend konnten sich dann alle beim Griechen verwöhnen lassen.

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck