Berichte von 2015

Deutsche Meisterschaften in Leipzig

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

1x Gold , 3 x Silber,3x Bronze

Bei bedecktem Himmel und Regenvorhersage reisten die Speedskater von Bernhausen nach Leipzig zu den diesjährigen Deutschen Meisterschaften.

Nominiert waren 10 Sportler. Unsere beiden Lauras  waren noch in der Lage bei der Langstrecke über 3000m mitzuhalten hatten aber sonst einen sehr schweren Stand in dem großen Feld von 55 Startern. Für eine Medaille hat es für die jüngste Kadettin zwar nicht gereicht, aber Francie Heiser überraschte alle, und kämpfte sich in dem super besetzten Feldmit einer aufmerksamen, beeindruckenden, starken Leistung und mit großem Kampfgeist Runde um Runde weiter. Sie konnte das Rennen fast zu Ende laufen und erreichte einen tollen 12. Platz bei der 10000m Ausscheidung.

Lena Bender zeigte zum Saisonende ihre ansteigende Formund platzierte sich 2x unter den Top Ten und 2x unter den Top 15. Lola Nagel, Sabrina Tietz und Eva Winkelmann konnten sich im Mittelfeld behaupten. Bianca Sattig leider Verletzt und musste den  Wettkampf vorzeitig abbrechen. Wir wünschen auf diesem Weggute Besserung.

Bei den Kadetten Herren überzeugte Luca Berti mit einer prima Leistung und konnte sichüber beide Langstrecken jeweils Silbermedaillen erlaufen

Larissa stritt sich wieder in allen Disziplinen mit ihren DauerrivalenRonja, Elli und Helene. Diese 4 teilten sich alle Medaillen, für Larissa gab es Gold und damit ein weiterer Deutscher Meistertitel über 5000mPunkte, Silber über 10ooo Meter und  3 x Bronze in den Sprintdisziplinen.

Durch ihre überzeugende Leistung bei den Qualifikationsrennen im Europacup wurden Larissa und Luca zu den Junioren Europameisterschaften vom 19.07 bis zum 26.07.2015 in Wörgl/Österreich nominiert, für Larrissa wird dies nach 2013 und 2014 die 3. Teilnahme in Folge.

Wir drücken alle die Daumen und wünschen dir dabei viel Erfolg!

Unsere Partner

Planet Skate
Der Rollenshop
Küchenstudio Kümmel
Ski Brodbeck